Strommast

Netzverluste

Höhe der Durchschnittsverluste

Netzverluste:

Mittelspannung/Niederspannung:  0,49   %
Mittelspannung:  0,38   %
Niederspannung:  3,97   %
Mittelspannung/Niederspannung:  123.968   kWh
Mittelspannung:  138.015   kWh
Niederspannung:  1.116.641   kWh

Stand: 31.12.2016

Durchschnittsverluste je Netz- und Umspannebene des Vorjahres § 10 (2) StromNEV

Die Netzverluste wurden je Netz -und Umspannebene pauschal ermittelt. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen Arbeits- und Leistungsverlusten pro Netz- und Umspannebene. Die zeitliche Verteilung der Netzverluste ist nicht genau bekannt, allerdings steigen die Verluste quadratisch mit der Netzlast. Die zeitgleichen Verlustleistungen wurden mittels eines VDEWVerfahrens ermittelt. Eingangsgrößen hierfür sind die Jahresarbeitsverluste in kWh und % sowie die Jahreshöchstleistung und die Benutzungsdauer der Jahreshöchstleistung des Verteilnetzes.

Höhe der Beschaffungskosten

Beschaffungskosten für Verlustenergie 2013:  6,081   ct / kWh
Beschaffungskosten für Verlustenergie 2014:  5,736   ct / kWh
Beschaffungskosten für Verlustenergie 2015:  4,64741   ct / kWh
Beschaffungskosten für Verlustenergie 2016:  3,64587   ct / kWh
  • StSt
  • STROM
  • GAS
  • WASSER
  • WÄRME
  • AKTUELL
  • NETZE
  • BREITBAND