<

Zu unserem ÖKO-Produkt

Päarchen beim Fahrradausflug

Förderprogramm 2020 –
Für einen aktiven Umweltschutz

Zum Verfügbarkeitscheck

>
  • Home

Solaroffensive in Stein

(vom 11.09.2020)

Kundeninformationsveranstalltung der Stadtwerke Stein am 6. Oktober 2020

Die Stadtwerke Stein beraten, installieren und fördern PV-Anlagen der Steiner Bürgerinnen und Bürger mit 500 €. Konkrete Informationen vor Ort gibt es dazu am Dienstag, 6. Oktober um 16 Uhr bei der Pilotanlage am Fasanenring 13 in Stein.

Die Stadtwerke Stein treiben die Dezentrale Energiewende voran. Über die Bürgerkraftwerke Stein wird bereits seit Jahren mit den Steiner Bürgern in dezentrale Energieprojekte investiert: gemeinsam wurden unter anderem Photovoltaik-Anlagen auf dem Wasserwerk, der Grundschule Neuwerker Weg und auf dem BRK-Haus inklusive Speicher gebaut.

Diese Erfahrungen in der PV-Anlagenplanung, Installation und Betrieb geben die Stadtwerke an die Steiner Bürgerinnen und Bürgern weiter. Am Dienstag, den 6. Oktober um 16 Uhr findet dazu eine Vor-Ort-Veranstaltung beim Umweltreferenten der Stadt Stein, Herrn Dietmar Oeder, am Fasanenring 13 im Steiner Fabergut statt. Dort kann man auch eine der ersten PV-Anlagen samt Wallbox für Elektroautos inspizieren und Praxis-Informationen aus erster Hand erhalten.

Dr. Clemens Bloß informiert konkret, welche Häuser sich für PV-Anlagen eignen, wie die Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen und Speicher aktuell sind, und wie jeder ganz praktisch zur eignen PV-Anlage auf dem eigenen Haus kommt. Und mit Herrn Günter Franke steht ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für PV-Anlagentechnik für Fachfragen zur Verfügung.

Zusätzlich fördern die Stadtwerke Stein Ihre Kunden mit 500 € je PV-Anlage, auch für Speicher gibt es Förderprogramme. Und wenn sich das eigene Haus nicht eignet, gibt es Infos zum regionalen Grünstrom StSt Natur. „Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen“ lädt Stadtwerksleiter René Lukas die Steiner Bürgerinnen und Bürger am 6. Oktober ein.

Umweltreferent Dietmar Oeder tankt die Sonne von seiner eigenen PV-Anlage

zurück
  • StSt
  • STROM
  • GAS
  • WASSER
  • WÄRME
  • AKTUELL
  • NETZE
  • BREITBAND